Christian - Gymnasium Hermannsburg

Europaflagge Europa-Schule in Niedersachsen Europaflagge

image1 image2 image3 image4 image4 image4 image4 image4

Weihnachtskonzert

„Advent ist ein Leuchten“ heißt ein Lied Lorenz Maierhofers – und dass diese Aussage stimmt, konnte man am 14. Dezember in der Hermannsburger Peter-Paul-Kirche sehen:  

Dort leuchteten am vergangenen Donnerstagabend hunderte Augen, als die musikalischen Formationen des Christian-Gymnasiums ihre „Weihnachtsmusik geistlicher und weltlicher Kompositionen“ zum Klingen brachten.

Neben Maierhofers Stück waren klassische Werke, unter anderem von Händel, Mozart und Mendelssohn-Bartholdy, Spirituals, Volkslieder und gesprochene Beiträge zu hören. Sowohl die Bläserklassen der Jahrgänge 5 und 6 und das Blasorchester unter der Leitung von Franziska Hauk und Jochen Groß als auch die Chorklassen 5 und 6 und der Chor, die von Inga Lange und Franziska Worlitzsch betreut werden sowie das Kammermusikensemble von Dr. Annette Busch begeisterten das Publikum auf den voll besetzten Kirchenbänken. Die festliche Atmosphäre unterstrichen die Nachwuchs-Autorinnen der von Sebastian Salie geleiteten Literatur-Arbeitsgemeinschaft Örtze-Poeten durch ihren Vortrag selbst verfasster Weihnachtstexte und die Abiturientinnen Joana Heins und Mareike Rabe lasen die Weihnachtsgeschichte stimmungsvoll auf Plattdeutsch vor.
Zum Abschluss dieses abwechslungsreichen Abends sangen alle Anwesenden gemeinsam „O du fröhliche“ - viele davon mit leuchtenden Augen. 

2018  Christian - Gymnasium Hermannsburg         Impressum/Disclaimer